Montag, 7. April 2014

Hefe-Osterkranz mit Mandeln

Ostern ist mal wieder die ideale Gelegenheit um etwas "Besonderes" zu backen. Und ich muss sagen, dass es mir dieser Osterkranz ganz besonders angetan hat. Er hat nämlich nichts mit dem üblichen Kranz zu tun, sondern ist aus mehreren kleinen Kränzen zusammengesetzt und sieht so nicht nur super aus, er ist auch leicht zu machen.

Ein absoluter Hingucker der zu jedem Osterfrühstsück passt!

Montag, 24. März 2014

Veganer Möhrenkuchen mit Zitronen-Zuckerguss

Möhrenkuchen mochte ich schon als Kind total gern. Allerdings kannte ich ihn bisher nicht in der veganen Variante, aber als ich das Rezept entdeckt habe, musste ich es unbedingt ausprobieren.
Ausserdem finde ich, dass Möhrenkuchen hervorragend zum nahenden Osterfest passt ... einfach zu machen ist er obendrein auch noch und lecker sowieso!
Ein echter Leckerbissen ist dieser vegane Kuchen, der ganz groß Punkten kann!

Montag, 10. März 2014

Yankee Candle Tarts für den Frühling 2014

Für den Frühling gibt es, ganz nach alter Yankee Candle Manier, natürlich wieder ein paar neue Düfte für die Duftlampen.
Es versteht sich von selbst, dass ich an ihnen nicht vorbeikam und mir gefallen alle 5 Düfte ausgesprochen gut...

Montag, 3. März 2014

Cuppabox - Jedem Teeliebhaber das Seine

Beautyboxen gibt es ja bekanntlich wie Sand am Meer und da bin ich auch gern bekennendes Opfer, wobei ich mich da mittlerweile auf eine einzige beschränke.

Aber dann habe ich zufällig die "Cuppabox" entdeckt. Sie hat nämlich nichts mit Beauty zu tun - und wenn, dann mit Schönheit von innen - sondern mit Tee! Und das fand ich äusserst ansprechend, zumal der nächste Teeladen von mir gut 35km weit weg ist.

Es handelt sich um ein Abo das monatlich bis zum 15. kündbar ist und man kann aus fünf Teearten die drei aussuchen, die einem zusagen.
Sprich, man wählt zwischen Schwarzem Tee, Grünem Tee, Rooibostee, Kräutertee und Früchtetee. Ich habe mich für Rooibostee, Kräutertee und Früchtetee entschieden, da Schwarzer und Grüner Tee absolut nicht mein Geschmack sind.

Mittwoch, 26. Februar 2014

Banana Bread - ein saftiges Küchlein für zwischendurch

Als ich vor viiielen Jahren für einige Monate in den USA war, habe ich das Banana Bread als eines der ersten Dinge lieben gelernt. Es schmeckt einfach herrlich saftig und passt auch zwischendurch immer.

Allerdings muss man dafür Bananen auch wirklich mögen,  dieses Banana Bread macht seinem Namen alle Ehre. Ich habe letztens ein Rezept entdeckt, dass dem, was ich aus meiner USA Zeit kenne, am nächsten kommt, habe noch ein bisschen was dazugepackt und bin begeistert von diesem leckeren Küchlein.
Und...es ist super schnell gemacht, die meiste Arbeit macht garantiert der Backofen.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...